> Eintrittskarten im Netzwerk <

TicketNet-Online Startseite

Sie sind hier: Startseite » Funktionen » Vorverkauf

Der Vorverkauf kann über beliebig viele Internet-Vorverkaufsstellen und bis zu 99 lokalen Vorverkaufsstellen/Kassen erfolgen.
"Lokal" bedeutet in diesem Zusammenhang, dass diese Station eine direkte Netzwerkverbindung zum TicketNet-Server hat.

Über die TicketNet-Online Module "Zuschauer" und "Vorverkaufstellen" wird TicketNet internetfähig.

Über das Modul "Zuschauer" kann jeder Interessent/Zuschauer nach einmaliger und kostenfreier Registrierung am System Plätze für alle freigegebenen Vorstellungen des Theaters über das Internet selber vorbestellen. So hat der Zuschauer in Ruhe Zeit "seinen" Platz zu suchen und das Theater weniger Arbeit mit den Vorbestellungen.

Das Modul "Vorverkaufstellen" hingegen erweitert den Kreis der potentiellen Vorverkaufstellen eines Theaters um alle Computer, die mit dem Internet verbunden sind. So kann jede Außenstelle Plätze für Zuschauer sowohl reservieren als auch Karten direkt verkaufen. Damit entfällt für die Zuschauer der Gang zur Tageskasse und das Theater hat mehr Planungssicherheit.

Der Pflegeaufwand für TicketNet-Online ist sehr gering: Einmal in die Homepage des Theaters / Vereins eingebunden, stehen immer die aktuellen Daten zur Verfügung. Alle Vorstellungen, Preise, Bestuhlungspläne, etc. bekommt das System direkt vom TicketNet-Server. Eine doppelte Pflege der Daten ist also nicht notwendig und Änderungen / Ergänzungen (z.B. kurzfristige Sondervorstellungen oder Terminverschiebungen) sind sofort "online".

Kommt das Modul für Vorverkaufstellen zum Einsatz, können alle, die mit dem Kartenverkauf und Reservierungen betraut sind, bequem von zu Hause aus arbeiten. Ein lästiges (und fehleranfälliges) "Hin-und-Her-Kopieren" der Daten ist nicht mehr notwendig. Da alle Beteiligten auf ein zentrales System zugreifen, gibt es auch keine Abstimmungsprobleme.

Mein Test- und Referenzsystem von TicketNet-Online steht Ihnen zum Ausprobieren zur Verfügung!